Rezension: Manotti & DOA: „Die ehrenwerte Gesellschaft“ & „Das schwarze Korps“

Mit respektablen Tätigkeiten wie Professorin (für Wirtschaftsgeschichte) und Gewerkschafts-Generalsekretärin verdiente die 1942 geborene Dominique Manotti ihren Lebensunterhalt, ehe sie vor einigen Jahren Kriminalromane zu schreiben begann.

Recherche: , , ,