Interview: Ferdinand von Schirach

„Abstimmungen durchs Volk sind nicht ungefährlich“ — Ferdinand von Schirach über Verbrechen, Wahrheitssuche, die Schweiz und seinen neuen Roman „Tabu“, der in wenigen Tagen erscheint.