Rezension: Peter Henning: „Ein deutscher Sommer“

Ein Roman in einer schnörkellosen, am amerikanischen Roman geschulten Sprache. Trotz der Cliffhanger und harten Schnitte aber kein Thriller, sondern eher eine Milieustudie der bundesrepublikanischen achtziger Jahre, die uns so fern nicht sind

Rezension: Ferdinand von Schirach „Der Fall Collini“

Der Strafverteidiger Ferdinand von Schirach hat in den beiden letzten Jahren bereits zwei Bestseller veröffentlicht, 2009 den Erzählband „Verbrechen“ und 2010 den Band „Schuld“. Darin erörtert er grundlegende Fragen seines Berufsstands..