Audiorezension: Marisha Pessl: „Die amerikanische Nacht“

„Der Stoff, aus dem man Träume macht“. Marisha Pessl neuer, zweiter Roman spielt mit den Elementen des Film Noir. „Night Film“, wie das Buch im Original heißt, will die dunklen Ecken ausleuchten, die man in unserer überbelichteten Welt nicht sieht.