Rezension: Joël Dicker: „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“

Er war die Sensation des letzten Pariser Herbstes: Joël Dicker, ein junger Genfer, eroberte die frankofone Leserschaft im Sturm. Die deutsche Übersetzung seines Romans kommt nächste Woche heraus.