Rezension: Jérome Charyn, Frédéric Rébéna: „Marylin the Wild“

Wie ein hektischer Traum — Jérome Charyns Roman „Marylin the Wild“ ist ein rasantes Stück Pulp noir. Zeichner Frédéric Rébéna beschleunigt die Geschichte mit expressionistischem Stil.

Recherche: , , ,