Rezension: Gabriela Gwisdek: „Nachts kommt die Angst“

Wie beim großen Hochwasser von 1997 lässt eine Sommerflut die Dämme brechen und schließt die Heldin in ihrem einsamen Haus ein: Die Autorin Gabriela Gwisdek erzählt in ihrem zweiten Krimi von einer Mordserie an der Oder.

Recherche: , ,