Rezension: Wulf Dorn »Dunkler Wahn«

Der schlichte Krimi, da sind sich Experten weitgehend einig, reißt heute keinen Leser mehr vom Hocker. Eine Leiche, eine Ermittlung: Fall gelöst – das reicht oft nicht mehr. Thriller-Autor Wulf Dorn schaut in die Abgründe der Seele.

.